PrivaStick Partnerprogramm

Willkommen im Partnerbereich von PrivaStick. Hier finden Sie die passenden Assets für Ihre Kampagne.

ACHTUNG: DIESE SEITE IST NICHT FÜR MOBILE-ZUGRIFFE OPTIMIERT. BITTE RUFEN SIE DIESE SEITE VON EINEM DESKTOP BRWOSER AUF.

Melden Sie sich jetzt bei Digistore24 als Partner für unsere Produkte an. 

Wenn Sie von einem anderen Affiliate eingeladen wurden, nutzen Sie bitte den Einladelink des Affiliates damit dieser seine 2nd-Tier Provison erhält.

Werben Sie Affiliates für PrivaStick und verdienen Sie an jedem Verkauf Ihrer Affiliates mit.

Wenn Sie affiliates für PrivaStick werben, erhalten Sie eine 10% 2nd-Tier Provision für jeden geworbenen Affiliate. E-Mail Vorlage hierfür senden wir auf Anfrage zu.

Was ist der PrivaStick:

Der PrivaStick® ist ein USB-Stick mit einem eigenen, sicheren Betriebssystem das vollkommen auf Privatsphäre und Sicherheit optimiert ist. Er gibt Nutzern die Freiheiten zurück, die ihnen von Großkonzernen und Staat genommen wurden.

Der PrivaStick® ermöglicht es Ihnen, auf einfache und intuitive Weise, mit den Sicherheits-Tools von morgen vertraut zu werden. Er gibt Ihnen die Freiheit, jederzeit aus einer sicheren Umgebung heraus das Internet zu nutzen, ohne sich Sorgen über Viren, Hacker oder Überwachung machen zu müssen. Egal ob sie den PrivaStick® täglich nutzen wollen oder ihn für den Fall der Fälle parat haben möchten. Als Besitzer eines PrivaSticks sind Sie den meisten Internetnutzern um Welten voraus.

Warum Sie den PrivaStick bewerben sollten:

Wenn Sie ein seriöses und zukunftsweißendes Produkt zum Bewerben suchen, dann sind Sie hier genau richtig. PrivaStick ist ein innovatives Technologie-Produkt und einmalig auf dem deutschen Markt.

PrivaStick ist ein eingetragener Markenname und wird von einem deutschen Startup vertrieben.

  • Innovatives Produkt mit Alleinstellungsmerkmal
  • Deutsches Unternehmen mit hohem Trustfaktor
  • Eingetragene Marke mit starker Präsenz
  • Hohe Provisionen & wiederkehrende Einnahmen
  • Top Produkt & Support deshalb sehr geringe Stornoquote 

Melden Sie sich jetzt bei Digistore24 als Partner für unsere Produkte an. 

Wenn Sie von einem anderen Affiliate eingeladen wurden, nutzen Sie bitte den Einladelink des Affiliates damit dieser seine 2nd-Tier Provison erhält.

Werben Sie Affiliates für PrivaStick und verdienen Sie an jedem Verkauf Ihrer Affiliates mit.

Wenn Sie affiliates für PrivaStick werben, erhalten Sie eine 10% 2nd-Tier Provision für jeden geworbenen Affiliate. E-Mail Vorlage hierfür senden wir auf Anfrage zu.

Promotional Content & Assets

Sie können die Assets einzeln oder komplett runterladen. Um dierekt alle Assets runterzuladen, nutzen Sie den folgenden Download.

Content

  • Blog Artikel
  • Preseller Pages
  • E-Mail Vorlagen

Assets

  • Grafiken
  • Banner
  • Videos

ADsets

  • Komplette Adsets
  • Story Templates
  • Video-Ads

Banner-Sets Static & Dynamic

Hier finden Sie verschiedene Banner-Sets für die Promotion des PrivaStick. Die Banner sind als animierte als auch statische Version verfügbar.

Banner-Set Black

Dynamic & Static 

Banner-Set White

Dynamic & Static 

Facebook Adsets

Hier finden Sie verschiedene Adsets für die Promotion des PrivaStick auf Facebook. Die adsets beinhalten alle Größen der Ad Spaces für Mobile und Desktop. Diese Adsets sind bereits getestet und sie funktionieren.

Content Vorlagen

Hier finden Sie verschiedene Banner-Sets für die Promotion des PrivaStick. Die Banner sind als animierte als auch statische Version verfügbar.

Blogpost 1

Revolutionärer USB-Stick für mehr Sicherheit und Privatsphäre!

Sag Hallo zu PrivaStick

PrivaStick ist ein verschlüsselter USB-Stick mit einem eigenen Betriebssystem und integriertem VPN. Du kannst den PrivaStick an einem beliebigen Computer oder Laptop anschließen und dann in einer völlig sicheren Umgebung anonym das Internet nutzen.

Der PrivaStick enthält ein vollumfängliches Betriebssystem. Stecke den PrivaStick in den USB Slot eines PC, Laptop oder Notebook und starte das Betriebssystem direkt von dem USB-Stick. An dem Computer selbst wird nichts verändert.

Alles was Du tust, bleibt einzig und allein auf dem PrivaStick. Sobald Du den USB-Stick vom Computer entfernst, ist auf ihm keine Spur davon, dass Du ihn jemals genutzt hast.

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR SICHERHEIT UND ANONYMITÄT

Betriebssystem auf einem USB

Der PrivaStick USB enthält ein vollwertiges Betriebssystem mit allen Programmen, die Du auf einem PC oder Laptop auch nutzt.

Einfache und Intuitive Nutzung

Die Benutzeroberfläche des PrivaStick ist selbsterklärend und intuitiv zu nutzen. Wer einen Windows PC bedienen kann, der kommt mit dem PrivaStick ganz einfach zurecht.

Anonymität und Privatsphäre

Das gesamte System ist auf größtmögliche Anonymität ausgelegt und schütz vor Nachverfolgung Deiner Aktivitäten.

Sicherheit von Grund auf

Auf Basis des für Sicherheit bekanntem Linux Betriebssystem entwickelt und somit von Haus aus sicherer als die meisten anderen Betriebssysteme.

Made in Germany

PrivaStick ist Made in Germany, wir unterliegen dem Europäischen Datenschutzgesetzen und sind für Dich jederzeit einfach zu erreichen.

Einfach und Benutzerfreundlich

Der PrivaStick ist einfach einzurichten und selbst für Computer Laien intuitiv zu nutzen. Stecke den PrivaStick einfach in Deinen PC oder Laptop und drücke beim Booten die F8 Taste. Du kannst dann ganz einfach auswählen, ob Du vom PrivaStick oder von der Festplatte starten willst.

  • Einfache Einrichtung
  • Intuitive Nutzung
  • Alles voreingestellt
  • Anfänger freundlich

Umfangreiche Funktionen

Die benutzerfreundliche Oberfläche des PrivaStick bietet Dir alle Funktionen, die Du auch von anderen Betriebssystemen kennst. Die Bedienung ist absolut intuitiv und selbsterklärend.

Außerdem sind alle wichtigen Programme bereits vorinstalliert.

Höchste Sicherheit

Der PrivaStick ist Sicher und Privatsphäre optimiert. Das Betriebssystem des PrivaStick basiert auf Linux. Linux ist besonders für seine Sicherheit bekannt.

Alles ist von Haus aus so eingestellt, dass auch nicht Technik versierte Nutzer von neusten Sicherheits- und Privatsphäre- Technologien profitieren können.

  • Anonymer VPN
  • Anonymer Browser
  • Privatsphäre optimiert
  • Anfänger freundlich

Die Möglichkeiten, wie Du den PrivaStick nutzen kannst, sind fast grenzenlos. Egal ob Du anonym bestimmte Seiten besuchen willst, oder für ein spezielles Thema Lesezeichen und Videos speichern willst. Du kannst all das mit dem PrivaStick machen.

Webseiten besuchen

Videos ansehen

E-Mail & Socialmedia

Dateien Runterladen & Bearbeiten

Gerade in der heutigen Zeit sollte jeder einen PrtivaStick haben, um bei Bedarf anonym das Internet nutzen zu können. Mit dem PrivaStick hast Du deinen eigenen Mini-Computer, den Du immer bei Dir hast und überall nutzen kannst. Bestelle Dir noch heute Deinen eigenen PrivaStick und entdecke die Möglichkeiten. Dank unserer 30 Tage Geld zurück Garantie ganz ohne Risiko.

  • Vorinstallierte Programme
  • Sichere Linux Umgebung
  • Advanced Passwort Protection
  • Auf Privatsphäre optimiert
  • Integrierter VPN
  • Professioneller Support

Bestell dir noch heute Deinen PrivaStick auf www.privastick.de

Blogpost 2

Warum du einen PrivaStick brauchst!

Wenn du dir die Frage stellst, warum du einen PrivaStick benötigst und wieso du zumindest einige deiner Onlineaktivitäten schützen solltest, dann lies diese Seite Aufmerksam durch.

Online-Zensur und -Überwachung nehmen immer erschreckendere Formen an. Das Überwachen und Speichern von Surfgewohnheiten und privaten Daten gehört zum Alltag.

Hacker, Geheimdienste, ja sogar dein Internetanbieter speichern alles über dich, was sie nur können.

Behörden verfolgen und sammeln Daten über dein Surfverhalten, deine Nachrichten, deine Beiträge in sozialen Netzwerken und andere höchstpersönliche Daten.

Und weil solche Informationen irgendwann gegen jeden verwendet werden können, solltest auch du dir Gedanken machen, ob du in Zeiten wie diesen, nicht besser auf deine Onlineaktivitäten achten solltest.

Niemand mag es, beobachtet und verfolgt zu werden – auch wenn er nichts zu verbergen hat.

Freie Meinungsäußerung ist ein hohes Gut, dass sich unsere Vorfahren hart erkämpft haben. Das Internet ist Sinnbild für grenzenlosen, freien Austauschs zwischen Menschen auf der ganzen Welt. Aber dieser Traum von einem freien Internet ist schon seit längerem in Gefahr.

Heutzutage ist es noch wichtiger als jemals zuvor, freie Meinungsäußerung im Internet zu gewährleisten, ohne, dass man sich Gedanken machen muss, was wohl irgendwann mal gegen einen verwendet werden könnte.

Mit dem PrivaStick, genießt du die Freiheit, dich frei und offen im Netz bewegen zu können ohne dir Sorgen um Überwachung und Datensammler zu machen.

Es mag sein, dass du deiner Regierung oder deinem Internetanbieter vertraust, aber traust du allen Regierungen und Kriminellen Organisationen auf der Welt?

Wenn du den Schutz deiner Privatsphäre ernst nimmst und zukünftig die Möglichkeit haben willst, das Internet anonym und frei zu verwenden, dann ist der PrivaStick der optimale Begleiter für dich

>>>Hier geht es zur Homepage des Sicheren USB-Sticks<<<

Was der PrivaStick für dich tun kann!

Als Besitzer eines PrivaStick entscheidest du, welche Daten oder welches Nutzerverhalten du mit Regierungen, Internetanbietern, Hackern oder Datensammlern teilen möchtest. Du kannst jederzeit den PrivaStick in einen PC stecken und von ihm aus anonym das Internet nutzen.

Deinen Standort tarnen

Der PrivaStick verfügt über einen integrierten VPN. Wenn du dich im PrivaStick einloggst und online gehst, so geht dies immer über die sichere VPN Verbindung.

Deine IP-Adresse wird nicht mehr angezeigt und Dein Standort somit verschleiert.

Wir geben dir verschiedenste Option für mögliche Server, in den verschiedensten Ländern, über die Du dich einwählen kannst.

Du kannst deine IP und somit deinen Standort jederzeit mit einem Klick ändern.

Online-Zensur umgehen

Leider ist Online-Zensur heutzutage ein großes Thema. Immer mehr Inhalte werden nicht nur von großen Plattformen entfernt, sondern sogar direkt auf eben der Telekommunikationsanbieter gesperrt.

Dies kannst du umgehen in dem du einfach dich einfach über ein Land verbindest, was die Inhalte, auf die du zugreifen möchtest, nicht gesperrt hat.

Online-Überwachung entgegenwirken

Behörden verfolgen und sammeln Daten über dein Surfverhalten, deine Nachrichten, deine Beiträge in sozialen Netzwerken und andere höchstpersönliche Daten. Der PrivaStick schützt dich davor, indem er deinen Datenverkehr verschlüsselt und deine IP-Adresse verbirgt und alle Verbindungen nur durch den verschlüsselten VPN-Tunnel herstellt

So ist es deinem Internetprovider nicht möglich, deinen gesamten Browserverlauf an den Höchstbietenden zu verkaufen oder Regierungsbehörden Profile von dir zu erstellen.

Fakt ist: Der Kauf eines PrivaStick lohnt sich für fast jeden, der die Möglichkeit haben will, bei Bedarf das Internet sicher und anonym nutzen zu können.

>>>Hier geht es zur Homepage des Anbieters<<<

Review 1

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns den heiß diskutierten PrivaStick mal genauer angeschaut. [Spoiler: Der PrivaStick kann mehr als gedacht]

Im Gegensatz zu Produkten wie Xtra-PC oder Live Linux Installationen auf USBs von Ebay oder Amazon ist der PrivaStick ein ganz anderes Level. Die Arbeit, die allein im „Hardening“ (Das Systemseitige „absichern“ von Betriebssystemen) steckt, kann sich sehen lassen.

Das hat jemand gemacht, der Ahnung hat.

Was die Usability angeht; mehr kann man nicht erwarten. Aber wirklich innovativ ist es nicht. Es ist eine einfache, Benutzerfreundliche UI, die jeder nutzen kann, der schonmal einen MAC oder PC genutzt hat.

Was jedoch heraussticht, ist das Security Dashboard. Sieht schick aus und gibt eine Übersicht, über den derzeitigen Zustand des Systems.

Was ist der PrivaStick überhaupt für ein Gadget

Der PrivaStick ist ein USB-Stick mit einem eigenen Betriebssystem basierend auf Linux. Es lässt sich wie ein Live-Linux direkt vom USB starten.

Wenn man den PrivaStick nutzt, hat man eine sichere Umgebung, die unabhängig vom eigenen System agiert.

Man kann den PrivaStick nutzen, um sich sicher und anonym im Internet zu bewegen

Wozu kann man den PrivaStick nutzen

  • Familien PCs

Wenn Sie einen PC gemeinsam mit der Familie nutzen, kann es vorkommen, dass Sie Seiten oder diensten aufrufen möchten, von denen sie nicht möchten, dass Familienmitglieder etwas mitbekommen. Vielleicht möchten sie sich Lesezeichen setzen oder Zugangsdaten für Seiten speichern, von denen sie nicht möchten, dass jeder mit Zugriff auf den PC diese einsehen kann.

  • Homeoffice

Wenn Sie Ihren Computer für Homeoffice nutzen, dann kennen Sie das sicherlich: Man muss etwas mit Kollegen teilen im Zoom Call oder einen Link kopieren und hat Angst, dass irgendetwas privates durchsickern könnte.

  • Onlinebanking

Nutzen Sie einen PrivaStick speziell, für sensible Dinge wie Onlinebanking oder Trading.

  • Immer alles dabeihaben

Das ist ein offensichtlicher Vorteil des PrivaStick. Man hat seinen kompletten Computer in der Hosentasche. Man kann seine wichtigen Mail- und Webseiten- Logins speichern und an jedem beliebigen Computer in sicherer Umgebung abrufen.

Bestellung und Lieferung liefen (fast) Reibungslos

Die Bestellung wurde schnell geliefert – Der Support war wirklich gut

Vertrieben wird der PrivaStick von einem Deutschen Unternehmen, alles auf der Seite deutet auf eine Legitimes Angebot hin (AGBs, Impressum, Anwaltliche Vertretung in Deutschland etc.).

Wir haben uns den PrivaStick also bestellt (32GB USB inkl. 1 Jahr VPN für 79€)

Allerdings hatten wir hier ein Problem (wenn man es so nennen kann).

Nach der Bestellung erhielten wir erstmal keine weiteren Informationen. Hier hätten wir uns gewünscht, schon vorab zu wissen, was jetzt auf uns zukommt.

Allerdings kam 1 Tag nach der Bestellung eine E-Mail, mit der Benachrichtigung das der PrivaStick verschickt wurde. Im Anschluss daran kam direkt eine Mail mit Zugangsdaten für den Kundenbereich.

Hier konnten wir eine Anleitung runterladen und Zugangsdaten für unseren VPN einsehen.

So weit so gut. Wäre zwar besser gewesen wir hätten diese Mail gleich nach der Bestellung erhalten, aber halb so wild.

Lieferung und erste Einrichtung

Die Lieferung ging schnell (bestell haben wir Freitag am Mittwoch kam der Stick an)

Nach dem die Lieferung da war, haben wir das Ding auch gleich ausgepackt.

Hier muss man erwähnen, dass sowohl die Verpackung als auch der USB-Stick wirklich stylisch und hochwertig wirken. Oft kommen solche Produkte in billigen Umschlägen ohne Verpackung oder sonstiges an. Nicht so beim PrivaStick.

Die Verpackung wirkt edel. Ich habe sie direkt zu meinen anderen „On-Display“ Verpackungen auf dem Regal über meinem Schreibtisch gestellt. Macht wirklich was her. Auch der Stick sieht echt gut aus und wirkt hochwertig. Der Gummierte Anhänger hatte zwar einige kleine Unebenheit, aber wir wollen mal nicht zu kleinlich sein.

Alles in Allem war der erste Eindruck echt gut!

PrivaStick Einrichtung und erste Nutzung

Schritt 1: USB einstecken und Computer starten. Während des Startvorgangs drücken wir F8 und bekommen direkt eine Auswahl angezeigt. Starten vom USB-Stick oder von der Festplatte.

Schritt 2: Der Setup-Prozess startet. Hierzu ist es ratsam, die Zugangsdaten für den VPN zur Hand zu haben. Diese braucht man während der Einrichtung, um sich mit dem VPN-Netzwerk zu verbinden.

Der Setup-Prozess ist selbsterklärend und führt einen Schrittweise durch die Installation.

Sobald der Prozess abgeschlossen ist, ist der PrivaStick startklar. Man kann sofort loslegen.

Der Einrichtungsprozess ist selbsterklärend. Nichts Weltbewegendes aber absolut einfach und zielführend.

Die Oberfläche des PrivaStick

Hier muss man echt sage: Respekt! Die Oberfläche des PrivaStick ist aufgeräumt, übersichtlich und futuristisch.

Das Security Dashboard sieht echt gut aus. Man hat direkt das Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben.

Jeder der Windows oder MacOS nutzen kann, der kommt auch in der Oberfläche des PrivaStick problemlos zurecht.

Der Support ist reagiert schnell, die Funktionen sind umfangreich und das ganze System ist bemerkenswert gut umgesetzt.

Alles in allem gibt es keinen Punkt, der dagegenspricht, einen PrivaStick zu besitzen. Ob man ihn aktiv nutzt oder für Notfälle etwas in der Hinterhand haben will. Der PrivaStick ist definitiv ein „Must-have“ für Sicherheitsenthusiasten, Technologie Nerds oder Gadget Liebhaber.

Hier geht´s zum Anbieter

Review 2

PrivaStick – eine Revolution im Bereich Cybersecurity?

„Innovativer USB Stick für mehr Sicherheit und Privatsphäre“. So wirbt der Anbieter auf der Homepage (www.privastick.de) für den seit Kurzem am Markt erhältlichen „PrivaStick“. Doch was ist der PrivaStick genau und was kann er? Wir haben ihn getestet.

Worum geht es?

Der PrivaStick ist ein klassischer USB-Stick mit einem vorinstallierten Betriebssystem auf Linux-Basis. Somit ist er auf jedem beliebigen Computer oder Laptop nutzbar. Der Stick nutzt sozusagen die Hardware des Rechners, benötigt dann aber kein anderes Betriebssystem wie Windows, sondern startet sein eigenes Betriebssystem. Der Vorteil liegt dabei auf der Hand: Man hat nicht nur seine Daten, wie auf einem normalen USB-Stick, immer dabei, sondern kann diese dann auch gleich mit dem Betriebssystem nutzen. Das alles vor dem Aspekt der größeren Sicherheit, die Linux-Programme im Vergleich zu anderen Betriebssystemen naturgemäß bieten.

Standardmäßig ist der PrivaStick als USB 3.0 erhältlich und wird mit einer Speicherkapazität von 64 GB geliefert. Dies sollte für eine alltägliche Nutzung und Speicherung von Daten den meisten Nutzern reichen.

Zusätzlich ist ein als „Highspeed VPN“ beschriebenes VPN vorinstalliert, das im ersten Jahr gratis nutzbar ist. Das finden wir grundsätzlich schon einmal gut, da es zum angebotenen Konzept passt und das Angebot abrundet.

Für wen ist er gedacht?

Der PrivaStick ist für alle gedacht, die auf Sicherheit beim Surfen im Netz achten und z.B. Sorge davor haben, dass ihre Daten beim Online-Banking o.ä. unsicher sind oder gehackt werden könnten. Da der PrivaStick einfach installiert und genutzt werden kann, richtet er sich auch an weniger technikaffine Nutzer. Wir haben für die Installation nur wenige Minuten gebraucht. Zur Unterstützung bekommt man mit der Bestellung ein kurzes PDF mit der Anleitung, die in wenigen Schritten abgeschlossen ist. Auch die Anmeldung beim vorinstallierten VPN hat nicht lange gedauert. Hierfür benötigt man lediglich eine E-Mail-Adresse.

Was bietet er?

Wie bereits eingangs geschrieben, kommt der Stick mit einer Speicherkapazität von 64 GB und einem vorinstallierten VPN, dessen Nutzung ein ganzes Jahr im Kaufpreis inkludiert ist.

Der Stick bietet USB 3.0, was der Geschwindigkeitstest bestätigt hat. Es ist also „das drin, was drauf steht“. Von den 64 GB sind der größte Teil auch tatsächlich frei und nutzbar.

Die Benutzeroberfläche des Betriebssystems ist übersichtlich und intuitiv. Sie ähnelt dabei sehr der klassischen Windows-Oberfläche, die die meisten kennen und nutzen. Eine Umstellung fällt somit nicht schwer. Zudem gibt es eine sog. Security Dashboard, das einem z.B. anzeigt, ob der VPN eingeschaltet ist.

Vorinstalliert sind zudem diverse Webbrowser, ein E-Mail-Programm (Thunderbird), Messaging-Programme, wie z.B. Skype, Telegram oder Signal, Office-Programme für die Textbearbeitung (analog zu Microsoft Word), Präsentationserstellung (analog zu Power-Point) oder Tabellenkalkulation (analog zu Excel), ein Antivirus- und Datenverschlüsselungsprogramm. Mit KeePass wird sogar ein Passwort Manager mitgeliefert. Weitere Lizenzen oder ähnliches für den täglichen Gebrauch sind also nicht mehr notwendig. Das kann eine Menge Geld sparen, wenn man das mit den üblichen Kosten für ähnliche und gleichwertige Programme vergleicht.

Die Programme funktionieren alle flüssig und die Umstellung von den bekannten Programmen wie z.B. Word sollte nach kurzer Nutzung nicht schwerfallen. Auch der VPN wird seinem Namen gerecht und läuft schnell.

Lohnt sich ein Kauf?

Eine Revolution ist der PrivaStick vielleicht nicht. Sehr technikaffine User werden ähnliche Betriebssystem kennen und wahrscheinlich bereits selbst schon länger nutzen. Mit Aufwand kann man sich diese selbst programmieren und auf einen USB-Stick laden. Im Netz und diversen Foren findet sich genug Material.

Aber eine Innovation, wie angepriesen, ist er für uns schon. Das hat folgende Gründe:

  • Der Stick kommt bereits komplett vorinstalliert und es ist kein eigener Aufwand notwendig. Somit kann der Stick auch ohne große Kenntnisse installiert und genutzt werden
  • Alle gängigen Programme, wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation usw. sind bereits inkludiert
  • Zudem gibt es weitere sinnvolle vorinstallierte Programme, wie den Passwortmanager, den wir sehr praktisch finden
  • Ebenso kann der VPN direkt beim Surfen im Internet genutzt werden
  • Und zuletzt: Der Stick sieht auch tatsächlich noch gut aus.

Der PrivaStick bietet somit für kleines Geld viel Inhalt. Wir finden er ist eine sinnvolle Investition, wenn man bedenkt, was einem hierfür geboten wird. Das Konzept ist schlüssig und die Entwickler haben tatsächlich an vieles gedacht, was der Nutzer für mehr Sicherheit und Privatsphäre benötigt. Das zeigen vor allem die mitgelieferten Programme. Sehr gut finden wir, dass der Stick tatsächlich für jeden zu gebrauchen und von jedem nutzbar ist – Unabhängig von den technischen Vorkenntnissen. In Zeiten, in denen Sicherheit v.a. im Internet immer wichtiger wird, bietet der PrivaStick eine sehr gute, günstige und sichere Alternative zu der klassischen Rechnernutzung mit Windows

Email 

Betreff 2: Dieser USB-Stick ist Hackern und Spionen ein Dorn im Auge.

Pre-Header 2: Innovativer USB-Stick für mehr Sicherheit und Privatsphäre.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Laut Medien wird 2022 das Jahr der Cyberpandemie. So titelte zumindest der Spiegel am 14.07.2021

Aber was bedeutet das und wie kann man sich gegen die drohenden Gefahren schützen?

Das wichtigste ist Wissen und technisches Können. (Es sei denn, man nutzt ein Produkt wie diesen USB-Stick)

Wussten Sie zum Beispiel, dass 2020 jeder 2. Deutsche Opfer von Cyberkriminalität wurde?

(Quelle: Bitkom)

Wussten Sie, dass immer mehr Spionage von Regierungen der ganzen Welt darauf ausgelegt ist, einfach Bürger wie Sie komplett zu durchleuchten und auszuspionieren?

Wussten Sie, dass kriminelle Organisationen Millionen Budgets ausgeben, um Menschen wie Sie und mich auszuspionieren?

Wussten Sie, dass es möglicherweise bereits ganze Akten über Sie bei Unternehmen, Regierungen und Kriminellen gibt? Diese Leute sammeln alles über Sie, was Sie nur können.

Auch wenn Sie nichts zu verbergen haben, kein Mensch möchte, dass jemand alles über einen weiß. Allerdings ist dies heutzutage als einfacher Bürger kaum möglich zu vermeiden.

Genau deshalb sollten Sie sich diese Innovation eines deutschen Startups ansehen.

>>>Innovativer USB-Stick für mehr Sicherheit und Privatsphäre<<<

Mit dem Innovativen USB-Stick „PrivaStick“ können auch Computer-Laien das Internet und alles was dazu gehört anonym und sicher nutzen.

Der PrivaStick bietet jedem die Möglichkeit, ganz unabhängig, ob Sie IT-Profi sind oder nicht, professionelle IT-Security Tools zu nutzen.

Wir haben das Produkt getestet und es ist bahnbrechend! Die Bedienung ist absolut einfach und die Möglichkeiten, die sich einem Damit bieten sind unbegrenzt.

Wir empfehlen allen unseren Kunden und Lesern, dieses Angebot zu nutzen.

>>>Hier geht´s zum Anbieter<<<

P.S. Der PrivaStick ist derzeit im Angebot und immer schnell vergriffen. Handeln Sie also zügig und nutzen Sie das Angebot, solange es noch gültig ist.

>>>Jetzt mehr dazu erfahren<<<

PrivaStick ist ein eingetragener Markenname. Diese E-Mail wurde nicht im Auftrag von PrivaStick versendet, sondern dient als Information für unsere Kunden und Abonnenten.

Fragen & Support

Melden Sie sich jetzt bei Digistore24 als Partner für unsere Produkte an. 

Wenn Sie von einem anderen Affiliate eingeladen wurden, nutzen Sie bitte den Einladelink des Affiliates damit dieser seine 2nd-Tier Provison erhält.

Werben Sie Affiliates für PrivaStick und verdienen Sie an jedem Verkauf Ihrer Affiliates mit.

Wenn Sie affiliates für PrivaStick werben, erhalten Sie eine 10% 2nd-Tier Provision für jeden geworbenen Affiliate. E-Mail Vorlage hierfür senden wir auf Anfrage zu.

>